WIR • urban shorts.net

 

Aus Frankfurt RheinMain und 

den Metropolen dieser Welt

»Was die urbane Welt bewegt –

und was sie bewegen sollte …«

Weltoffen • Sozial • Nachhaltig

 

WER
Bewusste und engagierte Journalisten und Kreative aus FrankfurtRheinMain und aus anderen Metropolen und Metropolregionen dieser Welt

WAS
Ein vielseitiges urbanes, interkulturelles und soziales Metropolenmagazin für eine weltoffene, gemeinnützige, nachhaltige, vielfältige und tolerante Gesellschaft

WIE
Magazin und Plattform in einem: Magazin für eine bewusste Urban & Multi-Culture Society,  Plattform für Autoren, Künstler und sonstige Kreative – und zwar immer kurz und knapp auf den Punkt gebracht

WARUM
Weil wir glauben, dass andere so denken, wie wir denken … und dass andere das wissen wollen, was wir wissen wollen ….

 


 

REDAKTION

Dr. Volker Stahr (vss.)  –  V.i.S.d.P.
Gf. Chefredakteur

Christian Riethmüller (cfr.)
Gründungs-Chefredakteur

Anke Wenderoth (aw.)
Art Direktor 

Birgitta Loehr (loe.)
CvD | Leitung Gesellschaft

Petra Manahl (pem.)
Leitung Metropoles

Marc Heislitz (mh.)
Technischer Leiter

Dr. Marlis Prinzing (mpr.)
Köln | Chefreporterin

Kirsten Ripper (lys.)
Lyon | Metropoles

Kathrin Ahrens (ksa.)
Ffm. | Medien

Dr. Susanne Benner (sub.)
Mainz + Joburg | Metropoles

Stephan Fockers (sfo.)
HH + Berlin | LifeStyles

Hatice Aksun (hak.)
Istanbul | Metropoles

Jana Jander (jjk.)
Ffm. | Kunst | Media

Barbara Walzer (bw.)
Ffm. | Fotografie

Rahulla Torabi  (ruh.)
Ffm. | Zeichnungen

 


 

ADVISORY BOARD

Dr. Helmut Müller • Patricia Germandi • Guido Hettinger • Hans Romanov

 

LEITBILD URBAN SHORTS

Die sechs Ziele von / für urban shorts: [1] Bürgergesellschaft und
Gemeinnützigkeit # [2] Förderung einer Integrations-Gesellschaft
aller Kulturen, Anschauungen und Menschen # [3] Förderung einer
gerechten, sozialen und nachhaltigen Gesellschaft # [4] Förderung
von Gemeinschaft, Bildung und Kultur als Grundlagen dieser Gesell-
schaft # [5] Förderung einer modernen, toleranten und zukunfts-
fähigen Urbanität in dieser Gesellschaft # [6] Förderung von
Künstlern und Kreativen, die sich für dieses Leitbild einsetzen